BeachTennis

Seit 2016 wird in Kühlungsborn Beach Tennis gespielt. Im April 2016 wurde erstmals ein Beach Tennis Turnier am Sportstrand in Kühlungsborn durch den TCK ausgerichtet. Seitdem gehört die dynamische Variante des Tennis im Sand feste zum Sportangebot des TC Kühlungsborn.
Mehrmals wöchentlich wird das ganze Jahr über am Strand trainiert; auch in den Wintermonaten, wenn es das Wetter zulässt. Zusätzlich wird im Winter einmal wöchentlich in der Halle trainiert.
Seit Sommer 2019 gibt es ein eigenes Jugendtraining, um auch jüngere Spielerinnen und Spieler für den fetzigen Strandsport zu gewinnen.
Die „Beacher“ des TCK nehmen erfolgreich an nationalen und internationalen Turnieren teil und konnten bereits Medaillen von IFBT Europa- und Weltmeisterschaften mitbringen.
Mit Tina Hübner (18. IFBT Weltrangliste Damen-Doppel, Stand Januar 2020) und Thomas Oberwalder (2. IFBT Weltrangliste Herren-Doppel 30+) sind zwei TCK-Aktive auch international ganz vorne dabei. Mit Jugendspieler Lennart Fink stösst 2020 ein dritter TCKler international dazu. Fink, Hübner und Oberwalder stehen bei der IFBT Weltmeisterschaft 2020 in Spanien im Kader des Team GERMANY und werden Anfang Juli Kühlungsborn im katalanischen Castelldefels vertreten.

Wer Lust hat Beach Tennis in Kühlungsborn auszuprobieren, ist herzlich eingeladen. Anfänger, Seiteneinsteiger, Fortgeschrittene sind jederzeit willkommen. Einfach per tck@beachtennis.one anmailen und wir schreiben Euch, wo Ihr uns findet. Traut Euch!

Oberwalder (l.), Hübner (2.v.r.) bei der EM 2019 auf Sardinien
Doppel Hübner/Oberwalder, EM 2019 Sardinien
Tina Hübner, WM 2019 Barcelona/Spanien
Team-Foto WM 2019 Spanien
Oberwalder/Gayck, WM 2019 Barcelona
Jugendtraining am Sportstrand in Kühlungsborn-Ost
Jugendtraining am Strand in Kühlungsborn auch bei frostigen Temperaturen
Winter-Training am Strand in Kühlungsborn