Letzter Aufschlag beim Gästeturnier des TCK

Seit 3. Juli fand jeden Mittwoch in der Zeit von 10 bis 14 Uhr das Gästeturnier auf der Tennisanlage des TCK statt. Am 29. August zum letzten Mal in diesem Jahr.
Die Veranstaltung in den Monaten Juli und August hat eine sehr lange Tradition und erfreut sich bei den Urlaubsgästen großer Beliebtheit.
„Mein Mann und ich kommen seit Jahren im Sommer nach Kühlungsborn und nehmen sehr gerne an dem Gästeturnier teil. Wir haben dadurch verschiedene Spielpartner kennengelernt und sogar ein anderes Ehepaar als Freunde gewonnen“, sagt Jutta Bär aus Bochum.
Klaus Schäfer, Turnierleiter und Mitglied beim TCK zieht folgende Bilanz: “Wir hatten vom ersten Turnier an gute Teilnehmerzahlen, das Wetter hat auch mitgespielt und ich konnte viele Wiederholungsgäste aus dem Vorjahr begrüßen. Da es sich um ein Mixturnier mit recht unterschiedlichen Spielstärken handelt, stand der Spaß am Spiel und die Bewegung an der frischen Ostseeluft im Vordergrund.”
Doch ganz ohne Ehrgeiz am Ende mit auf dem Siegertreppchen zu stehen ging es natürlich auch nicht. So hatte auch das letzte Gästeturnier in diesem Jahr drei verdiente Sieger. Uwe Kling aus Stapel bei Friedrichstadt gewann vor Allen Diver aus Verl bei Bielefeld und Andreas Zaretzke aus Potsdam.
Alle 3 erhielten eine Urkunde verbunden mit einem Gutschein für eine Freistunde und einem kleinem Präsent, gestiftet von der Tourismus, Freizeit & Kultur GmbH Kühlungsborn.