TCK Herren starten mit drei Siegen in die Oberliga-Saison

Ungeschlagen führt das Herren-Team des TC Kühlungsborn nach dem dritten Spieltag die Tabelle der Tennis-Oberliga MV zusammen mit dem Team von BW Rostock an. Dem 6:3 Auftaktsieg im Heimspiel gegen den TV BW 07 Stralsund folgten in den letzten Wochen zwei weitere Siege. Im Heimspiel gegen den ARTC Rostock am 12. Mai setzten sich die Kühlungsborner ebenfalls mit 6:3 durch. Beim 8:1 Auswärtserfolg in Neubrandenburg am 26. Mai machten die Kühlungsborner klar, dass sie zu den Mitfavoriten auf die Meisterschaft zählen.
Rückkehrer Peter Fink konnte an Nummer Eins gesetzt ebenso alle drei Einzelpartien der Saison 2018 gewinnen, wie Dr. Thomas Dethloff, Niklas Schreiner und Dr. Matthias Bretzke. Seiner Form hinterher läuft der an Position Zwei spielende Henry Stelzer, dem noch kein Einzelsieg gelang. Der aber in den Doppeln zu drei Matchgewinnen beitrug.
Mit den Auswärtsspielen in Greifswald und Neustrelitz warten als nächste Gegner zwei Teams aus dem Mittelfeld der Tabelle auf die TCK’ler, bevor im Heimspiel am 26. Juni gegen Blau-Weiß Rostock schon die Entscheidung um den Titel in der Oberliga MV fallen könnte.

Schreibe einen Kommentar