Ruhige Mitgliederversammlung am 16. März

Sehr unspektakulär ging es bei der Mitgliederversammlung des TC Kühlungsborn am 16. März 2018 zu. Ab 19 Uhr wurde im Vereinshaus auf der Tennisanlage des TCK im Lindenpark getagt. Auf der Tagesordnung stand unter unterem die Wahl des Vorstandes. Hier wurde der komplette Vorstand des Vereins mit großer Mehrheit der anwensenden Mitglieder im Amt bestätigt.
1. Vorsitzender: Dr. Matthias Bretzke
2. Vorsitzender: Prof. Dr. Klaus Dethloff
Schatzmeister: Carsten Hübner
Sportwart: Volkmar Friebel
Jugendwart: Peter Fink
Sponsoren-/Pressewart: Ingolf Rahm
In den Ehrenrat wurden per Wahl Dagmar Goosmann, Klaus Krüger und Dietrich Teetz berufen. Als Kassenprüferin wurde Sabine Behrens wiedergewählt.
Saisonhöhepunkt 2018 wird das 25-jährige Jubiläum des Dunlop-Cup-Turniers auf der Anlage des TCK sein. Das Preisgeldturnier zieht alle Jahre im August Spielerinnen und Spieler aus dem gesamten Bundesgebiet an die Ostseeküste und bietet Tennis auf hohem Niveau. In der Saison 2018 gehen für den TC Kühlungsborn sechs Mannschaften an den Start der Sommer-Punktspielrunde.
Die Mitgliedsbeiträge bleiben für das Jahr 2018 stabil. Die Mitglieder des TCK werden gebeten, ihre Jahresbeiträge zeitnah bis spätestens Saisonstart an den TCK zu überweisen.
Die Beteiligung an der Mitgliederversammlung war deutlich niedriger als in den Vorjahren. Darauf wies auch Sponsorenwart Ingolf Rahm in seinem Bericht kritisch hin und rief die Mitglieder zu mehr Aktivität an Turnieren, Veranstaltungen und Versammlungen auf.